Nach einer erneuten intensiven Auswertung der mir vorliegenden Unterlagen, Übergabeprotokollen und Original Plänen ist für die «Garnison Vogelsang» ein Gesamtbestand von 507 Gebäuden aufgelistet. Alle diese Gebäude sind in ihrer Funktion bestimmt. Dieser Gesamtbestand gilt für alle 12 Militärstädtchen. 

Die Garnison Vogelsang war in mehrere Militärstädtchen (военный городок) aufgeteilt:

Nr. 01: Tanklager bei Kurtschlag
Nr. 12: Stab 25. PD, PR, MSR, MSB, NA, chem. Abwehr, Militärabwehr, Pioniere
Nr. 12A: Truppenluftabwehr (TLA)
Nr. 12B: ?
Nr. 12C: ?
Nr. 12D: ?
Nr. 13: Bewegliche Raketentechnische Basis (BRTB)/Raketenabteilung (RA) der Division
Nr. 14: Munitionslager (ML)
Nr. 15: Treib- und Schmierstoffvorratslager am Standort
Nr. 16: Verpflegungs- und Versorgungslager
Nr. 17: StNZ 721
Nr. 39: Munitionslager für Panzer und Artillerie u.a. der Division/20. GA

Dennoch gibt es darüber hinaus weitere Militärstädtchen / Gelände, die der Garnison noch nicht abschließend zugeordnet werden konnten.